Der Reitstall Kather besteht seit 1998 in Gielde und startete mit lediglich 4 Boxen und ebenso vielen Schulpferden- und Ponys. Über die Jahre wuchs der Betrieb kontinuierlich und verfügt heute über 2 Reithallen, mehrere Stallgebäude mit insgesamt 35 Boxen, 16 eigenen Schulpferden- und Ponys sowie mehreren Paddocks und Weiden.

1998 wurde die große, an das Hauptstallgebäude angeschlossene, Reithalle mit 40m x 20m fertiggestellt. In der kleinen Reithalle, 30m x 15m mit findet seit 2011 Reitunterricht  für die Jüngsten statt.

Zur Erweiterung unseres Reitbetriebes bieten wir ab Januar Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd an. Diese Anleitung wird vom pädagogischen Fachpersonal mit reittherapeutischer Zusatzqualifikation gegeben.

Erholung finden unsere Pferde und Ponys auf Paddocks und den nahe gelegenen Weiden.

Reitunterricht wird in der großen Reithalle durch Stallbesitzerin und Pferdewirtschaftsmeisterin Elisabeth Kather in Gruppen bis zu 8 Reiter erteilt. Der Reitunterricht für die Jüngsten findet in Gruppen von bis zu 6 Reitschülern statt. Regelmäßig verabreden sich Reiter für Ausritte. Reitschüler jeden Alters und Ausbildungsstand sind willkommen. 

Unsere Einsteller stehen in Vollpension, regelmäßige Weidegänge erfolgen nach Absprache. Selbstverständlich arbeiten wir mit allen Tierärzten, Hufschmieden und Pferdetherapeuten vertrauensvoll zusammen. 

Wir bieten Einreiten und Ausbildung junger Pferde sowie Beritt an.

Bei gemütlichen Abenden wird das Stallklima gepflegt.

Seit 2001 bildet der Reitstall Kather Pferdewirte im Schwerpunkt Haltung und Service aus. 

Wir sind Mitglied im Reiterverein Liebenburg und Umgebung e.V. .